Karamellisierte Tomatensuppe

Diese einfache und schnelle Variante der klassischen Tomatensuppe wärmt das Herz und eignet sich sowohl als Vorspeise oder auch mit geröstetem Brot als eigenständige Mahlzeit.

ZUTATEN:

1 kg Vollreife Tomaten
2 EL Zucker
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
je 1 Zweig Rosmarin & Thymian
Salz, Pfeffer
750 ml Wasser
2 EL Balsamico-Essig

ZUBEREITUNG:

1. Das Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen und den Zucker darin karamellisieren lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren und den grünen Strunk entfernen. Dann mit der Schnittfläche nach unten zu dem Zucker geben und ca. 5 Minuten anbraten.

2. Mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackten Kräuter, sowie die geschälten Knoblauchzehen hinzufügen und gut vermischen. Mit dem Wasser auffüllen und für 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Zum Abschluss die Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren und mit einem Schuss Balsamico-Essig abschmecken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.